Professor Rainer K. Schöffel Für unsere Stadt Wunsiedel Ihr Bürgermeisterkandidat 2020
Professor Rainer K. Schöffel                                      Für unsere Stadt WunsiedelIhr Bürgermeisterkandidat 2020                                 

Mehr Hirn - Mehr Kompetenz - Ohne Filz

 

 

Mein Wahlprogramm

Liebe Bürger der Stadt Wunsiedel,

 

am 15. März 2020 steht die nächste Kommunalwahl in Wunsiedel an, bei der Ihr nächster Bürgermeister/ Ihre nächste Bürgermeisterin von Ihnen gewählt wird. Auch ich möchte mich bei Ihnen als Kandidat für dieses Amt vorstellen. Um kandidieren zu können, brauche ich Ihre Unterstützung in Form von 120 Unterschriften. Bitte unterstützen Sie mich in meinem Vorhaben. Lassen Sie uns gemeinsam wieder einen Schritt nach vorne, in die richtige Richtung gehen. 

 

Als gebürtiger Wunsiedler bin ich mit den Gegebenheiten meiner Heimatstadt seit Anbeginn vertraut. Die Weiterentwicklung Wunsiedels liegt – und lag mir immer –  persönlich sehr am Herzen. So bin ich nicht nur seit nunmehr sechs Jahren als einziger meiner Mitstreiter im Wunsiedler Stadtrat und somit auch in verschiedenen Ausschüssen vertreten. Ich kümmere mich auch in meiner Freizeit um Projekte, die der Stadt und Ihnen als Bürger zugutekommen.

 

2004 wurde unter meiner Leitung die über 150 Jahre alte Gaststätte "Zum Bernhard" zusammen mit verschiedenen Beteiligten als überregional beliebtes Wirtshaus erfolgreich wiedereröffnet. Aber auch die von 2003 bis 2008 von mir initiierten Deutsch-Tschechischen Grüntage trugen dazu bei, dass unsere Städtepartnerschaft mit Ostrov (CZ) gestärkt wurde.

 

Derartige Projekte zeigen, dass Wunsiedel nicht nur lebenswerter gestaltet werden kann, indem wir uns als Bürger aktiv in die Stadtentwicklung einbringen, sondern verdeutlichen auch, dass mittels effektiver Maßnahmen auch eine internationale Bekanntheit erlangt werden kann. Vor allem in den letzten Jahren herrschten in der Wunsiedler Stadtpolitik zu viele Themen vor, die Wunsiedel nicht weiterbrachten, sondern uns ganz im Gegensatz bedauerlicherweise – besonders in finanzieller Hinsicht – viele Schritte zurückfallen ließen. Dieser Rückentwicklung möchte ich mich als Ihr möglicher Bürgermeister gemeinsam mit Ihnen entschlossen entgegenstellen, indem nicht nur die Stadtentwicklung weiter gefördert wird. Denn der demografische Wandel mit der zufolge habenden zunehmenden Überalterung der Bewohner sowie die vielen ungenutzten und leerstehenden Immobilien lassen uns in wirtschaftlicher Hinsicht noch weiter vom Kurs abtreiben. Die ersehnte wirtschaftliche Stärkung und der damit einhergehende finanzielle Aufschwung Wunsiedels kann nur mit Hilfe verschiedener Standbeine langfristig und damit nachhaltig geschaffen werden. 

 

Eines davon ist die Luisenburg, die nicht nur durch die Festspiele deutschlandweit jährlich über 100.000 Besucher in unsere Stadt zieht. Auch das Felsenlabyrinth und die dort bestehende Gastronomie stellen sowohl für uns Wunsiedler als auch für Touristen ein attraktives Ziel dar. Es ist daher ganz essentiell für Wunsiedel, die Luisenburg mit ihren Sehenswürdigkeiten insbesondere für den Tourismus – unter anderem mittels eines weitsichtigen Stadt-Marketings – weiter auszubauen. Nur so lassen sich die kulturellen Attraktionen auch langfristig erhalten. Als regelmäßiger Besucher des Felsenlabyrinths und großer Naturliebhaber im Allgemeinen liegt mir die Förderung unserer wunderbaren Landschaft hier im Fichtelgebirge natürlich besonders am Herzen. So ist es meiner Ansicht nach von besonderer Wichtigkeit, Wunsiedel zur Energiestadt zu erweitern, so dass wir unsere Energie eigenständig und unabhängig von großen Konzernen und Atomkraftwerken klimaneutral selbst herstellen können. Das Fichtelgebirge und Wunsiedel müssen außerdem wieder zu einem nachhaltig attraktiven Lebensmittelpunkt für junge Menschen werden. Als Professor und Hochschullehrer sind für mich die Bildung der jungen Generation sowie kultureller Austausch besonders wesentlich. Das Fichtelgebirge bietet durchaus Kapazitäten für die Ansiedlung einer Hochschule bzw. Universität. Dies wäre ein weiterer sinnvoller Pfeiler für die wirtschaftliche Stärkung. 

 

Liebe Bürger,

lassen Sie uns gemeinsamen ein solides Fundament schaffen, um eine langfristige finanzielle Verbesserung für unsere Stadt, für Wunsiedel zu schaffen. Als Ihr möglicher Bürgermeister möchte ich Ihr Vertrauen in die Politik zurückgewinnen. Lassen Sie uns stets offen und transparent über Projekte, Ideen und Probleme unserer (Heimat-)Stadt diskutieren. Lassen Sie uns durch Ehrlichkeit und Weitsicht Wunsiedel vorantreiben und gemeinsam wieder einen Schritt in nach vorne gehen.

 

Dafür brauche ich Ihre Unterstützung! Dafür brauche ich Ihre Stimme! Bitte unterschreiben Sie für mich! Unterschreiben Sie, und wir gehen gemeinsam wieder einen Schritt nach vorne.

 

Wir für Wunsiedel!

Mit mehr Hirn - mehr Kompetenz und ohne Filz!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prof. Rainer K. Schöffel

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.