Der neue Bürgermeisterkandidat 2014

Ich kann nicht sehendes Auges zuschauen, wie die Stadt durch den amtierenden Bürgermeister Beck und seinen Vasallen komplett gegen die Wand gefahren wird.

Nun habe ich mich kurzfristig entschlossen als Bürgermeisterkandidat anzutreten.

 

Der mündige Wähler Wunsiedels hat es in der Hand am 16. März 2014 alles beim Alten zu belassen: ein rieisiger Schuldenberg, permanante Rechtsbrüche, planloses Vorgehen in der Stadtentwicklung und der unsoziale Umgang mit MitarbeiterInnen der Stadtverwaltung (Bossing).

 

Oder der mündige Bürger wählt eine engagierte Persönlichkeit mit Rückrat.