Professor Rainer K. Schöffel Für unsere Stadt Wunsiedel Ihr Bürgermeisterkandidat 2020
Professor Rainer K. Schöffel                                      Für unsere Stadt WunsiedelIhr Bürgermeisterkandidat 2020                                 

Aktualisiert am: 15. Mrz.. 2020

 

 

Wahlergebnis am 15.03.2020

Bürgermeisterwahl 2020

Ich gratuliere dem neuen Bürgermeister Nikolas Lahovnik (CSU) zu seiner eindeutigen Wahl mit über 62 % der abgegebenen Stimmen. 

 

Von den 7.330 Wahlberechtigten haben 4.441 Bürger gewählt (entspricht 60,6%; mit anderen Worten: fast 40% haben nicht gewählt!)

 

Gleichzeit bedanke ich mich bei all meinen Wählern (9,1 %) für ihr entgegengebrachtes Vertrauen und ihre vagen Hoffnungen.

 

Besonderer Dank gilt meiner Frau und meinen beiden Kindern, sowie allen Unterstützern, insbesondere Michael Flood.

 

Immerhin habe ich mit meinem Wahlkampf die etablierten Parteien SPD (Stefan Frank - 8,8 %) und die Grünen (Martina Kirschbaum - 2,7 %) abgehängt. Das Ergebnis von Frau Michaela Menkhoff (ABW - 17,0 %) konnte ich leider nicht übertreffen. Auch ihr gratuliere ich.

 

Bedauerlicherweise gibt es demnach keine Stichwahl für das Bürgermeisteramt.

 

Die Bürger Wunsiedels haben somit entschieden.

 

 

Stadtratswahl 2020

Nach dem bisherigen Ergebnis ergibt sich folgende Sitzverteilung im Stadtrat:

 

 

Das bedeutet für den demokratischen Stadtrat für die Jahr 2020 - 2026 mit 21 Sitzen folgende Entscheidungsmacht:

 

1. Bgm. Lahovnik (CSU)                          1   Stimme

CSU  (Stadträte)                                   8   Stimmen

FW (Stadträte)                                     2   Stimmen

 

                                         Summe:     11   Stimmen

 

Restliche Stadträte                            10   Stimmen

 

Gesamtanzahl Stadträte                     21    Stimmen

 

 

CSU und FW (letztere, die bislang komplette Unterstützung für die  CSU leistete und zuklünftig auch leisten wird) haben somit die absolute Mehrheit im Stadtrat - genaus wie in den zwölf Jahren 2003 - 2014) - der Zeitraum der finanziellen Katastrophen und Korruptionen für die Stadt Wunsiedel. 

 

Meine Prognose für den 2. Bürgermeister, der übrigens vom Stadtrat gewählt wird, lautet: Manfred Söllner (SPD).

 

Wir Bürger dürfen also auf das Eine oder Andere gespannt sein.

 

Ich bedanke mich nochmals bei all meinen Unterstützern, da ich dem Stadtrat nicht mehr zur Verfügung stehen werde.

 

 

 

Ihr gebürtiger Wunsiedler

Prof Rainer K. Schöffel

 

 

 

 

 

 

 

 

Wahlkampf

Mit Hirn, Herz und ohne Filz

 

Ihr gebürtiger Wunsiedler

Bürgermeisterkandidat

Prof. Rainer Schöffel

 

Wir in Wunsiedel brauchen keine Kompetenz!

Was wir brauchen sind kompetente Leute!

 

Wählen Sie mich am 15. März 2020 zu Ihrem Bürgermeister!

Sie haben es in der Hand, wie es die nächsten Jahre weitergeht!

 

 

Meine Auftritte:

Dienstag     03.03.2020     um 18:00 Uhr    Goldener Löwe in Wunsiedel

Mittwoch    04.03.2020     um 19:00 Uhr    Langbräusaal in Holenbrunn;                                                                            

                   (eine Veranstaltung der Frankpost mit 5 Bürgermeisterkandidaten)                                           

Donnerstag 05.03.2020     um 18:00 Uhr   Goldener Löwe in Wunsiedel

 

 

Viele ältere Bürger kennen mich als Handball-Spieler des VfL Wunsiedel (Wir haben damals nur knapp die Deutsche Meisterschaft verpasst) oder durch meinen Vater, Heinrich Schöffel (Pflanzenschutztechniker des Ldw-Amtes Wunsiedel). Mit ihm bin ich durch den ganzen Landkreis gefahren, haben Bauern aufgesucht, die mein Vater vielfältig beriet. Ich half ihm bei Nematodenuntersuchungen und Ernteermittlungen. Mir sind durch unzählige Gespräche, damals wie heute, die Probleme der Landwirtschaft sehr wohl bekannt. An der damaligen Eliteuniversität Gesamthochschule in Kassel, lernte ich innerhalb des Planungsprozesses, wie wichtig die Interessen der Betroffenen und auch die Folgen für die Betroffenen sind. Unsere Heimat liegt mir sehr am Herzen und es lohnt sich dafür einzustehen.

 

Jetzt kandidere ich als gebürtiger Wunsiedler

für das Bürgermeisteramt der Stadt Wunsiedel

und bitte Sie um Ihre Unterstützung!

 

Damit in Wunsiedel wieder Ehrlichkeit, Offenheit und Vertrauen gelebt werden und Parteien-Filz keinen Platz mehr hat.

 

Im Gegensatz zu allen anderen Kandidaten bin ich seit 6 Jahren im Stadtrat Wunsiedels. Ich kenne die städtische Politik, die Arbeitsweise unserer Verwaltung und weiß, "wo der Hund begraben liegt". Und das weiß auch mittlerweile jeder Bürger, insbesondere auch weil ich im Jahr 2014 das von Bgm. Beck als "geheim eingestufte Gutachten" des Bayer. Kommunalen Prüfverbandes veröffentlichte. Ich wurde vor Gericht gezehrt und die Kosten beliefen sich auf etwa 15.000 €. Seit dem ich Stadtrat bin habe ich jedes Jahr die Luisenburg-Karten für Stadträte nicht angenommen. Und das als einziger Stadtrat! (Kostenersparnis für die Stadt 8 x ca. 50,- € x 6 Jahre = 2.400,00 €.

 

18 Jahre CSU-Politik, mit regelmässiger Unterstützung durch FW und SPD, hat uns an den Rand des Ruins geführt. Wie auch immer wieder die Rechtsaufsichts-behörden seit 2014 bestätigen, ist die Stadt Wunsiedel auf Dauer nicht mehr leistungsfähig. 

 

Ob bei Finanzen, Innenstadt, Strassen und Infrastruktur, Stadtmarketing und vieles mehr, viele von Ihnen haben Ihr Vertrauen in die Stadtpolitik verloren. 

Und: 

Sie haben das Recht zu erfahren, wie es um unsere Finanzen in der Stadt steht!

 

Mein Versprechen an Sie:

Als Ihr Bürgermeister stehe ich nicht nur für Ehrlichkeit, Offenheit und Transparenz, sondern nehme auch Kritik stets ernst. 

 

 

 

Ihr gebürtiger Wunsiedler

Bürgermeisterkandidat

Prof. Rainer Schöffel

 

 

Aus der Frankenpost (07.02.2020) erfuhr ich, dass am

 

04. März im Langbräusaal in Holenbrunn um 19 Uhr

 

eine Podiumsdiskussion mit den jeweiligen Bürgermeister-Kandidaten stattfinden wird.  Eine terminliche Abstimmung wurde weder mit mir, noch mit Frau Manuela Menkhoff von der ABW getroffen.

 

Trotzdem sind Sie, liebe Bürger Wunsiedels, zu diesem Termin herzlichst eingeladen.

 

10. Feb. 2020 Stadtrat beschliesst Haushalt 2020

Die Fakten sind eindeutig und erschreckend zugleich. Am 31.12.2019 betrug die Verschuldung der Stadt (nur Kernstadt!) 51,350 Mio. €. Darin nicht enthalten sind die Bürgschaften. Der Schuldendienst (Tilgung und Zinsen) betrug in 2019 knapp 3,0 Mio. €. Der tägliche Schuldendienst beläuft sich auf 8.150,68 €. Aufgemerkt: Täglich!!!

 

Die Verschuldung der Kernstadt soll in 2020 auf 66,636 Mio. € steigen. ...

 

06. Feb. 2020 Stadt Wunsiedel bestätigt amtlich meine Bürgermeisterkandidatur!

 

03. Feb. 2020 13:47 Uhr:   159  Unterstützer!

 

Super!

Ich bedanke mich recht herzlich bei allen Unterstützern und

natürlich auch bei meiner Frau, meinen Kindern und Helfern!

 

 

Gemeinsam einen Schritt nach vorne.

Wir für Wunsiedel.

 

 

Aufruf

bis 03. Feb. 2020

 

An alle wahlberechtigten Wunsiedler

Unterstützen Sie mich als Bürgermeisterkandidat

 

- Am 15. März 2020 findet die Bürgermeisterwahl der Stadt Wunsiedel statt.

- Ich möchte für Sie als politisch unabhängiger Bürgermeisterkandidat zu  

   dieser Wahl antreten.

- Für die Kandidatur muss ich mindestens 120 Unterstützer nachweisen.

- Ich benötige deshalb für meinen Wahlvorschlag Ihre Unterstützung!

 

Zeigen Sie damit, dass in der Stadt Wunsiedel Ehrlichkeit, Offenheit und Vertrauen gelebt werden und Parteienfilz keinen Platz hat.

 

Bitte gehen Sie ins Einwohnermeldeamt (Rathaus), nehmen Sie Ihren Personalausweis mit und tragen Sie sich bis 03. Feb. 2020 in meine Unterstützerliste ein.

 

Ich bedanke mich herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung!

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Prof. Rainer K. Schöffel

Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite Privat.